Knorr - Kartoffelsuppe mit Würstchen

Kartoffelsuppe mit Würstchen

Dieses Rezept geht schneller als gedacht: Zu in Öl glasig gedünsteten Zwiebeln gibst du Kartoffel- und Karottenwürfel und dünstest diese mit, bevor du einen Liter Wasser zugibst und anschließend Knorr Delikatess Brühe einstreust. Nun gibst du Lauch hinzu und garst deine Suppe, bevor du kurz vor Ende der Garzeit deine Wurstscheiben hinzufügst und in der Suppe warm werden lässt. So schmeckt’s.
	    
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 500 g Kartoffeln
  • 150 g Karotten
  • 150 g Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 4 TL KNORR Delikatess Brühe (Dose)
  • 200 g Würstchen (z.B. Wiener Würstchen oder Kabanossi)

  1. Kartoffeln und Karotten schälen. Lauch putzen. Kartoffeln in kleine Würfel, Karotten und Lauch in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.

  2. Zwiebeln im heißen Öl glasig dünsten, Kartoffeln und Karotten zufügen und kurz mitdünsten. 1 l (1000 ml) Wasser zugießen und zugedeckt aufkochen. Knorr Delikatess Brühe einstreuen. Lauch zufügen und die Kartoffelsuppe zugedeckt ca. 10 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze garen.

  3. Wurst in Scheiben schneiden und kurz vor Ende der Garzeit zufügen.

Tipp

Für eine vegetarische Variante Wurst durch vegetarische Würstchen ersetzen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 276.0 kcal
Fett (g) 17.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.4 g
Kohlenhydrate (g) 19.0 g
davon Zucker (g) 3.9 g
Eiweiß (g) 10.0 g
Ballasstoffe (g) 2.9 g
Salz (g) 3.6 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.