Knorr - Hühnersuppe Rezept

Hühnersuppe Rezept

Schnell ausgelöffelt: Diese Hühnersuppe kommt so gut an, da du die Knorr Hühner Kraftbouillon mit zart gegarter Hähnchenbrust, Nudeln, Karotten, Sellerie und Erbsen kombinierst. Gönn dir diese Suppe!
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 4 schwach geh. TL KNORR Hühner Kraftbouillon (Dose)
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 150 g Karotten
  • 150 g Sellerie
  • 150 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 100 g Nudeln (z.B. Rotelle - Mini-Rädchen)

  1. 1 l (1000 ml) Wasser aufkochen und Knorr Hühner Kraftbouillon einstreuen. Hähnchenbrust abwaschen und trocken tupfen. Hähnchen in die Brühe geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten gar ziehen, die Brühe sollte nicht mehr kochen.

  2. Karotten und Sellerie schälen. Karotten in Scheiben oder Blumen schneiden (siehe Tipp). Sellerie in ca. 1 cm breite Würfel schneiden.

  3. Fleisch herausnehmen und beiseite stellen. Brühe aufkochen und Karotten und Sellerie zufügen. Bei mittlerer bis schwacher Hitze ca. 6 Minuten garen. Erbsen zufügen und weitere ca. 4 Minuten garen. Nudeln entsprechend der Garzeit nach Packungsangabe zugeben und mitkochen. Hähnchenfleisch in Stücke zupfen oder schneiden, zur Suppe geben und noch einmal kurz erhitzen.

Tipp

Als Vorsuppe reicht die halbe Menge. Für eine cremigere Hühnersuppe fügen Sie 50 ml Sahne hinzu.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 261.0 kcal
Fett (g) 1.9 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0.5 g
Kohlenhydrate (g) 27.0 g
davon Zucker (g) 3.9 g
Eiweiß (g) 31.0 g
Ballasstoffe (g) 4.8 g
Salz (g) 2.6 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.