Knorr - Hähnchenkeulen mit Erdnuss-Tomatensauce

Hähnchenkeulen mit Erdnuss-Tomatensauce

Hähnchenkeulen mit Erdnuss-Tomatensauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 40 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 6 Stk. Hähnchenunterkeulen (alternativ 3 Hähnchenschenkel)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix Würstchen Gulasch
  • 1 kleine Dose (Abtropfgewicht 140 g) Mais
  • 1 EL stückige Erdnussbutter

  1. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Tomaten waschen und würfeln.

  2. Hähnchenkeulen im heißen Öl rundherum anbraten und herausnehmen. Überschüssiges Fett abgießen. Zwiebelspalten im restlichen Bratfett anbraten. Tomatenwürfel und 300 ml Wasser zugießen.

  3. Beutelinhalt KNORR Fix Würstchen Gulasch einrühren und unter Rühren aufkochen. Hähnchenkeulen zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 30-35 Minuten garen. Zwischendurch einmal wenden. Kurz vor Ende der Garzeit abgetropften Mais zufügen. Hähnchenkeulen herausnehmen und warm stellen. Erdnussbutter unter die Sauce rühren. Tomaten-Erdnusssauce mit den Hähnchenkeulen servieren.

  4. Dazu passt Reis oder Couscous.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 420.0 kcal
Fett (g) 25.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.5 g
Kohlenhydrate (g) 17.0 g
davon Zucker (g) 6.4 g
Eiweiß (g) 30.0 g
Ballasstoffe (g) 3.7 g
Salz (g) 1.3 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.