Knorr - Gyrosauflauf

Gyrosauflauf

Beim Metzger hat dich die Gyrosmischung angelacht und du willst sie jetzt möglichst lecker zubereiten? Dann gib das Gyros wie in diesem Rezept doch einfach zusammen mit Brokkoliröschen in eine Auflaufform, gieße eine Sauce aus Sahne und Knorr Fix für Kräuter-Sahne Hähnchen darüber und schließe deinen Auflauf mit geriebenem Gouda ab. Nach etwa einer halben Stunde im Ofen kannst du den Gyrosauflauf schön heiß servieren. Mach dich auf!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 300 g Brokkoli
  • 250 g Gyros (vom Metzger)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Kräuter-Sahne Hähnchen
  • 250 ml Schlagsahne
  • 50 g geriebener Gouda

  1. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Gyros mit den Brokkoliröschen in eine Auflaufform geben.

  2. Beutelinhalt Fix für Kräuter-Sahne-Hähnchen mit Sahne und geriebenem Käse verrühren und darübergießen.

  3. Den Gyrosauflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten garen.

Tipp

Für eine vegetarische Variante Gyrosfleisch durch vegetarisches Geschnetzeltes (Gyros-Art) ersetzen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 492.0 kcal
Fett (g) 39.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 21.0 g
Kohlenhydrate (g) 8.6 g
davon Zucker (g) 5.0 g
Eiweiß (g) 27.0 g
Ballasstoffe (g) 2.1 g
Salz (g) 1.7 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.