Knorr - Gemüsesuppe

Gemüsesuppe

Treibe es bunt: In eine Gemüsesuppe kannst du ganz buntes Gemüse hineinschneiden. Bei diesem Rezept sind es Karotten, Kartoffeln, Lauch und Brokkoli, die du in einer herzhaften Knorr Gemüse Bouillon garst. Da du die Suppe nicht pürierst, behält das Gemüse seinen Biss. Einfach lecker.
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 200 g Kartoffeln
  • 150 g Karotten
  • 150 g Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Brokkoliröschen
  • 1 EL Rapsöl
  • 4 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)

  1. Kartoffeln schälen und würfeln. Karotten in Scheiben oder Blumen schneiden (siehe Tipp). Lauch putzen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Größere Brokkoliröschen zerteilen.

  2. Zwiebeln im heißen Öl glasig dünsten, Kartoffeln zufügen und kurz mitdünsten. 1 l (1000 ml) Wasser zugießen und zugedeckt aufkochen. Knorr Gemüse Bouillon einstreuen, Gemüse zufügen und bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 10 Minuten bissfest garen.

Tipp

Karottenblumen: Karotte schälen und mit einem Ziselierer rundherum der Länge nach feine Streifen herunterschneiden. Karotte anschließend in Scheiben schneiden. Diese Gemüsesuppe können Sie leicht abwandeln, z.B. mit Pilzen, grünen Bohnen, Erbsen oder Zucchini. Serviert mit geriebenen Parmesan bestreut.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 106.0 kcal
Fett (g) 3.8 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0.4 g
Kohlenhydrate (g) 12.0 g
davon Zucker (g) 4.9 g
Eiweiß (g) 3.6 g
Ballasstoffe (g) 3.4 g
Salz (g) 2.2 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.