Knorr - Gemüsesuppe ungarischer Art

Gemüsesuppe ungarischer Art

Ungarische Gerichte sind deftig, sättigend und richtig lecker: genau wie unsere Gemüsesuppe ungarischer Art. Diese kommt ganz ohne Fleisch aus, ist schnell zubereitet und gelingt garantiert.
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 175 g Zwiebeln
  • 200 g Karotten
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 250 g Auberginen
  • 200 g rote Paprika
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 70 g Tomatenmark
  • 1 Beutel KNORR Fix Gulasch
  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 250 g schwarze Bohnen (aus der Dose)

  1. Zwiebeln, Karotten und Süßkartoffeln schälen, Aubergine putzen, Paprika entkernen und alles in 1 cm breite Würfel schneiden.

  2. Zwiebel-, Karotten-, Auberginen- und Paprikawürfel in einem Topf im heißen Öl 2-3 Minuten anbraten. Tomatenmark zugeben und anschwitzen lassen.

  3. 1 l (1000 ml) Wasser zugießen, Knorr Fix Gulasch und Paprikapulver unterrühren, zum Kochen bringen. Süßkartoffelwürfel zufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 12 Minuten kochen, bis die Süßkartoffeln und die Paprika weich und gar sind.

  4. Schwarze Bohnen zufügen und erhitzen. Nach Bedarf mehr Wasser hinzufügen. Nach Geschmack würzen."

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 366.0 kcal
Fett (g) 16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.4 g
Kohlenhydrate (g) 40.0 g
davon Zucker (g) 15.0 g
Eiweiß (g) 9.9 g
Ballasstoffe (g) 9.7 g
Salz (g) 2.2 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.