Knorr - Gefüllte Hackbällchen

Gefüllte Hackbällchen

Aufpassen - gefüllte Hackbällchen kullern direkt in den Mund. In diesem Rezept gibt es noch Mini-Knödel und Rahmsoße dazu - perfekt.
	    
  • Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 400 g mageres Hackfleisch (gemischt)
  • 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Packung Mini-Mozzarellakugeln
  • 1-2 EL Öl
  • 2 Innenpäckchen KNORR Rahm Soße
  • 1 Packung PFANNI Mini Kartoffel-Knödel

  1. 400 g Hackfleisch mit 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen. Entsprechend der Anzahl der Mozzarellakugeln die Hackfleischmasse portionieren. Mit feuchten Händen kleine Bällchen formen. Jedes Bällchen mit einer Mozzarellakugel füllen und gut verschließen.

  2. In einer Pfanne in 1-2 EL heißem Öl die Hackbällchen rundherum braten und aus der Pfanne nehmen. 1/2 l (500 ml) Wasser in die Pfanne gießen. Inhalt beider Päckchen Knorr Rahmbraten Soße einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Gefüllte Hackbällchen in die Soße geben und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen.

  3. Inzwischen Pfanni Mini-Knödel in kochendem Wasser bei mittlerer Hitze 7 Minuten garen, herausnehmen und zu den gefüllten Hackbällchen servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 574.0 kcal
Fett (g) 30.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 14.0 g
Kohlenhydrate (g) 42.0 g
davon Zucker (g) 6.5 g
Eiweiß (g) 32.0 g
Ballasstoffe (g) 1.6 g
Salz (g) 3.0 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.