Knorr - Garnelen in Curry-Sauce

Garnelen in Curry-Sauce

Schmeckt nach Fernost: Nachdem du Pak Choi, Paprika und Garnelen angebraten hast, gibst du Kokosmilch und Wasser hinzu und rührst für richtig viel Geschmack Knorr Fix Thai Curry mild & cremig unter. Dazu passt Reis natürlich bestens. Gleich nachkochen!
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 5 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 150 g Reis
  • 350 g Pak Choi
  • 1 rote Paprika
  • 2 EL Öl
  • 100 g Garnelen (geschält)
  • 100 ml Kokosmilch light (fettreduziert, 12% Fett)
  • 1 Beutel KNORR Fix Thai Curry mild & cremig

  1. Reis nach Packungsanleitung kochen.

  2. Pak Choi in kleine Stücke und Paprika in Streifen schneiden.

  3. Öl im Wok oder in der Pfanne erhitzen. Pak Choi und Paprikastreifen für ca. 2 Min. anbraten. Danach die Garnelen zufügen und kurz mitbraten.

  4. Kokosmilch und 200 ml Wasser zugeben und Knorr Fix Thai Curry mild & cremig unterrühren. Curry ca. 5 Minuten köcheln lassen. Reis auf Schalen verteilen und das Curry darauf verteilen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 412.0 kcal
Fett (g) 15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 4.9 g
Kohlenhydrate (g) 52.0 g
davon Zucker (g) 6.6 g
Eiweiß (g) 13.0 g
Ballasstoffe (g) 6.1 g
Salz (g) 1.2 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.