Knorr - Feldsalat mit Kürbis und Trauben

Feldsalat mit Kürbis und Trauben

Dieser Salat macht Laune: Kombiniere für dieses Rezept den Feldsalat doch einfach mit gebackenen Kürbisspalten, Weintrauben sowie Bergkäse und sorge mit Knorr Salatkrönung Küchenkräuter für ein feines Dressing. Schnell zubereitet und serviert.
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 3 Zweige Rosmarin
  • 600 g Hokkaido-Kürbis
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Feldsalat
  • 300 g Weintrauben
  • 60 g Bergkäse
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Küchenkräuter
  • Backpapier

  1. Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Rosmarin waschen, trocken schütteln. Nadeln abstreifen und nach Belieben mittelfein hacken. Kürbis halbieren oder vierteln, Fasern und Kerne entfernen. In Spalten schneiden. Kürbisspalten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit 1 EL Olivenöl bestreichen oder beträufeln und mit Rosmarin bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Nach Belieben salzen und pfeffern.

  2. Feldsalat waschen, gut abtropfen lassen und mundgerecht zerpflücken. Weintrauben halbieren. Bergkäse in Würfel schneiden.

  3. KNORR Salatkrönung mit 3 EL Wasser und 3 EL Öl verrühren. Mit Feldsalat, Weintrauben, Kürbisspalten und Bergkäse zum Salat anrichten.

Tipp

Grob gehackte Walnüsse sind eine feine Ergänzung.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 372.0 kcal
Fett (g) 26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.5 g
Kohlenhydrate (g) 23.0 g
davon Zucker (g) 22.0 g
Eiweiß (g) 8.9 g
Ballasstoffe (g) 5.7 g
Salz (g) 0.75 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.