Knorr - Brokkoli-Tortellini-Gratin

Brokkoli-Tortellini-Gratin

Brokkoli-Tortellini-Gratin - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 2

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 g Tortelloni mit Spinat-Ricotta-Füllung, Kühlregal
  • 250 g tiefgekühlte Brokkoliröschen
  • 2 TL Pinienkerne
  • 1 Beutel KNORR Spaghetteria Sauce Quattro Formaggi
  • 100 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 50 g geriebener Gouda

  1. Tortellini und gefrorene Brokkoliröschen in einer Auflaufform verteilen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und darübergeben.

  2. Beutelinhalt KNORR Spaghetteria Sauce Quattro Formaggi mit einem Schneebesen in ¼ l (250 ml) kaltes Wasser und Kochcreme einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 1 Minute kochen lassen. Ab und zu umrühren.

  3. Sauce gleichmäßig über Tortelini und Brokkoli verteilen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

Tipp

150 g gebratene Hähnchen- oder Putenbruststreifen mit Brokkoli und Tortellini in der Form mischen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 467.0 kcal
Fett (g) 20.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 8.7 g
Kohlenhydrate (g) 46.0 g
davon Zucker (g) 9.3 g
Eiweiß (g) 22.0 g
Ballasstoffe (g) 6.6 g
Salz (g) 2.6 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.