Knorr - Bauernfrühstück

Bauernfrühstück

Was als Resteessen entstand, ist schnell zu einem beliebten Allrounder bei Rezepten mit Kartoffeln und Ei avanciert. Das deftige Bauernfrühstück gibt es in jeder Menge Varianten. Für unsere besonders leckere brauchst du – neben festkochenden Kartoffeln – frische Frühlingszwiebeln und orangene Cocktailtomaten sowie Milch, Eier und Knorr Delikatess Brühe. Garniert mit Basilikum ist dieses Bauernfrühstück aus der Pfanne nicht nur am Morgen ein Genuss.
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 80 g Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 150 g orange Cocktailtomaten
  • 3 Eier (Größe M)
  • 50 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 1/2 schwach gehäufte TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • Basilikum zum Garnieren

  1. Kartoffeln mit der Schale ca. 20 Minuten kochen. Abgießen und abdampfen lassen. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.

  2. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Kartoffeln in einer großen Pfanne im heißen Öl 3-4 Minuten anbraten. Frühlingszwiebeln zufügen und 1-2 Minuten mitbraten.

  3. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Eier mit Milch und Knorr Delikatess Brühe verrühren.

  4. Cocktailtomaten auf den Kartoffeln verteilen. Eier-Guss gleichmäßig darüber verteilen. Zugedeckt auf niedrigster Stufe 10-12 Minuten garen, bis die Ei-Masse gestockt ist. Bauernfrühstück mit Basilikum garniert servieren.

Tipp

Dazu passt ein gemischter Blattsalat.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 235.0 kcal
Fett (g) 11.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.4 g
Kohlenhydrate (g) 23.0 g
davon Zucker (g) 4.4 g
Eiweiß (g) 8.4 g
Ballasstoffe (g) 2.5 g
Salz (g) 1.2 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.