Knorr - Pasta mit Räucherforelle und Erbsen

Pasta mit Räucherforelle und Erbsen

Pasta mit Räucherforelle und Erbsen - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

  • 250 g Spaghetti
  • Jodsalz
  • 30 g durchzogener Speck
  • 375 ml kalte Milch
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • 50 g tiefgekühlte Erbsen
  • 150 g geräuchertes Forellenfilet
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • evtl. Dill

  1. 250 g Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen.

  2. 30 g Speck fein würfeln und ohne Fettzugabe in einem Topf anbraten. 375 ml Milch zufügen, KNORR Basis für Spaghetti Carbonara einrühren und unter Rühren aufkochen. 50 g Erbsen dazu geben und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten kochen.

  3. 150 g Forellenfilet in Stücke schneiden, zur Sauce geben und in der Sauce erwärmen. Sauce zu den Spaghetti servieren. Mit Zitronenspalten und nach Belieben mit Dille garnieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 553.0 kcal
Fett (g) 14.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.8 g
Kohlenhydrate (g) 72.0 g
davon Zucker (g) 8.0 g
Eiweiß (g) 29.0 g
Ballaststoffe (g) 5.5 g
Salz (g) 1.6 g

Ähnliche Rezepte