Knorr - Hühnertopf Bolognese

Hühnertopf Bolognese

Leicht geröstete Hühnerteile mit einer pikanten Bolognese-Sauce und Reis könnten genau die richtige Antwort auf die Frage „Was gibt's zum Essen?“ sein.
  • 1 H 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 1000 g Hühnchenteile z.B. Ober- und Unterkeulen
  • 500 g Brokkoli
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Bolognese
  • 1 Dose Tomaten, zerkleinert (400 g)
  • 250 g Reis
  • 1 EL Margarine

  1. Reis in einem Sieb abspülen. Broccoli in kleine Röschen zerteilen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Broccoli in kochendem Wasser 5 Minuten lang blanchieren.

  3. Tomaten, 100 ml Wasser und KNORR Basis Spaghetti Bolognese - typisch italienisch! vermischen. Zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln.

  4. Eine Auflaufform mit Margarine einfetten. Reis auf dem Boden der Form verteilen.

  5. Die Hühnerteile auf den Reis legen. Sauce darüber gießen. Im vorgeheiztem Backrohr bei 180 °C 60 Minuten lang zugedeckt braten.

  6. Deckel von der Form nehmen und Broccoli zugeben. Weitere 10 Minuten lang ohne Deckel braten.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 574.0 kcal
Fett (g) 19.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.0 g
Kohlenhydrate (g) 63.0 g
davon Zucker (g) 8.4 g
Eiweiß (g) 35.0 g
Ballaststoffe (g) 6.1 g
Salz (g) 2.5 g

Ähnliche Rezepte