Knorr - Zucchini mit Schafskäse vom Grill

Zucchini mit Schafskäse vom Grill

Zucchini vom Grill mal anders: Aus den gewaschenen Zucchini schneidest du dünne Streifen und bestreichst die Spalten mit Knorr Knoblauch Sauce. Danach füllst du die Spalten mit Schafskäse, bepinselst sie nochmal mit Sauce, wickelst sie in Alufolie und legst sie an den Rand des Grills. Das schmeckt einfach lecker.
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 150 g Schafskäse
  • 4 mittelgroße Zucchini
  • 1/2 Flasche KNORR Knoblauch Sauce 250 ml
  • 1 Stk. rote Chilischote nach Belieben
  • Alufolie

  1. Schafskäse halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini waschen. In parallelen Schnitten jeweils dünne Scheibchen aus der Zucchini herausschneiden, dabei die Zucchini aber nicht durchschneiden. Zucchini in den so entstandenen Einschnitten mit KNORR Sauce bestreichen und mit Schafskäsescheiben füllen. Nach Belieben mit Chiliringen belegen.

  2. Zucchini auch außen mit KNORR Sauce bestreichen. In Alufolie wickeln und am Rand des heißen Grills 20-30 Minuten garen. Vorsichtig auswickeln, es hat sich heißer Gemüsesaft gebildet. Zucchini-Fächer vom Grill mit KNORR Sauce genießen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 218.0 kcal
Fett (g) 15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 7.2 g
Kohlenhydrate (g) 9.1 g
davon Zucker (g) 7.1 g
Eiweiß (g) 10.0 g
Ballasstoffe (g) 3.0 g
Salz (g) 1.4 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.