Knorr - Wildgulasch mit Preiselbeeren

Wildgulasch mit Preiselbeeren

Wildgulasch mit Preiselbeeren - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 1 H 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 50 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Wildgulasch (z.B. Hirsch oder Damwild)
  • (1/8 l) 125 ml Rotwein (alternativ entsprechende Menge Wasser)
  • 1 Beutel KNORR Fix Gulasch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 - 3 Nelken
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 TL Senf
  • 4-6 EL Wildpreiselbeeren aus dem Glas

  1. Speckwürfel in einem Topf ausbraten. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden und zusammen mit dem Wildgulasch ins Fett geben und anbraten.

  2. 3/8 l (375 ml) Wasser und Rotwein zugießen, aufkochen und Beutelinhalt Fix für Gulasch einrühren. Lorbeerblatt, Nelken und Wacholderbeeren zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 1 1/2 Stunden garen.

  3. Gulasch mit Senf abschmecken und mit Preiselbeeren servieren.

Tipp

Gefrorenes Wildgulasch schmeckt besonders zart, wenn es Zeit hatte, langsam im Kühlschrank aufzutauen.\r\rDazu passen Semmelknödel, z. B. von Pfanni.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 361.0 kcal
Fett (g) 14.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 4.8 g
Kohlenhydrate (g) 26.0 g
davon Zucker (g) 21.0 g
Eiweiß (g) 28.0 g
Ballasstoffe (g) 1.8 g
Salz (g) 1.8 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.