Knorr - Surimi in Curry-Sauce

Surimi in Curry-Sauce

Ganz neue Aromen: Mit unserem Rezept für Surimi in Curry-Sauce kochst du mit fernöstlichen Zutaten wie thailändischem Basilikum, Sojasprossen, Kurkuma sowie natürlich Surimi und würzt mit Knorr Gemüse Bouillon. Lass dich von intensiven Aromen begeistern und koche unser Rezept direkt nach!
	    
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 2

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 120 g Reis (z.B. Basmati oder Pandan)
  • 100 g Surimi (Krabbensticks)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 100 g frische Sojasprossen
  • 225 g Bambussprossen (aus der Dose)
  • 3 Stiele frischen thailändischen Basilikum (oder gewöhnlichen Basilikum)
  • 2 EL Öl
  • 150 g Wurzelrohkost (z.B. Karotten, Sellerie, Pastinake)
  • 200 ml Kokosmilch light (fettreduziert, 12% Fett)
  • 1 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 1 TL Curry
  • 1/2 TL Kurkuma Gewürz

  1. Reis Packungsangabe zubereiten. In einem Sieb abgießen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Surimi in Stückchen und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Bohnensprossen und Bambussprossen mit Wasser in einem Sieb abspülen und anschließend gut abtropfen lassen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Die Stiele vom normalen Basilikum in kleine Stücke schneiden.

  3. Wok (oder Pfanne) auf höchster Stufe erhitzen, 2 EL Öl hinzufügen und das Wurzelgemüse 3 Min. im Wok anbraten. Frühlingszwiebeln, die Basilikumstiele und die Bambussprossen dazugeben und alles 1 Min. im Wok anbraten. Surimi und die Bohnensprossen zugeben und 1 Min. mitbraten.

  4. Kokosmilch und Knorr Gemüse Bouillon zugeben. Gewürze unterrühren. Kurz aufkochen lassen. Reis und die Basilikumblätter darunter heben und kurz erwärmen. Reis mit Surimi in Curry-Sauce auf 2 große Schalen oder tiefe Teller verteilen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 636.0 kcal
Fett (g) 31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 14.0 g
Kohlenhydrate (g) 67.0 g
davon Zucker (g) 10.0 g
Eiweiß (g) 17.0 g
Ballasstoffe (g) 7.6 g
Salz (g) 3.4 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.