Knorr - Strapatsada (Griechisches Rührei)

Strapatsada (Griechisches Rührei)

Strapatsada (Griechisches Rührei) - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 2

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Tomaten
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 TL Balsamico-Essig
  • 1 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 50 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)
  • 1 EL gehackte Petersilie

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.

  2. Zwiebel in einer Pfanne im heißen Öl glasig dünsten. Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten. Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen.

  3. Tomaten zufügen und mit Knorr Gemüse Bouillon, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen.

  4. Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Salz und etwas Pfeffer verquirlen. Eier-Masse über die Tomaten gießen. Unter gelegentlichem Umrühren die Eimasse stocken lassen.

  5. Strapatsada mit zerkrümeltem Feta und Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Dazu Brot servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 297.0 kcal
Fett (g) 21.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.1 g
Kohlenhydrate (g) 8.7 g
davon Zucker (g) 7.8 g
Eiweiß (g) 18.0 g
Ballasstoffe (g) 2.5 g
Salz (g) 2.1 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.