Knorr - Spinat Mini-Quiches

Spinat Mini-Quiches

Lege doch mal Toastbrot in die Mulden deines Muffinblechs und fülle sie mit Spinat, Blauschimmelkäse sowie einer Mischung aus Ei, Kochcreme und Knorr Bio Gemüse Bouillon! Nachdem du noch etwas Parmesan darübergestreut hast, können die kleinen Quiches in den Ofen und du genießt sie am besten warm. Das Rezept funktioniert natürlich auch in der Heißluftfritteuse. So oder so solltest du es gleich ausprobieren.
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 6

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 Zwiebel
  • 200 g Spinat
  • 2 EL Rapsöl
  • 200 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2 TL Knorr Bio Gemüse Bouillon Glas 5,5 L
  • 6 Scheiben Sandwichtoastbrot
  • 20 g Kräuterbutter
  • 30 g Blauschimmelkäse
  • 30 g geriebener Parmesan (vegetarischer oder anderer Hartkäse)

  1. Backofen auf 180 °C (Umluft: 155 °C) vorheizen.

  2. Zwiebel schälen und hacken. Spinat waschen und abtropfen lassen. Öl erhitzen und Spinat und Zwiebel kurz anbraten. Zum Abkühlen beiseitestellen, anschließend den Spinat hacken.

  3. Kochcreme, Eier und Knorr Bio Gemüse Bouillon in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.

  4. Toastbrot mit einem Nudelholz flach drücken. Butter schmelzen und die Toastscheiben damit auf der Unterseite bestreichen. Die Mulden eines Muffinblechs mit den Toastscheiben auslegen. Mit Spinat füllen und die Ei-Kochcreme-Mischung gleichmäßig darüber verteilen.

  5. Mini-Quiches mit Blauschimmelkäse belegen und den Parmesan darüberstreuen. 14 Minuten backen, nach 12 Minuten vorsichtig aus der Form heben und wieder in den Ofen geben, um weitere 2 Minuten zu backen.

Tipp

Dazu einen Salat servieren. Zusätzlich geröstete Pinienkerne unter die Spinatfüllung mischen. Die Spinat Mini-Quiches lassen sich ganz einfach auch in der Heißluftfritteuse zubereiten. Dafür anstelle eines Muffinblechs Muffinförmchen aus Silikon oder Papier verwenden. Bei 160 °C ca. 25 Minuten in der Heißluftfritteuse backen, bis die Eimasse gestockt ist.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 295.0 kcal
Fett (g) 18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.7 g
Kohlenhydrate (g) 22.0 g
davon Zucker (g) 3.2 g
Eiweiß (g) 9.6 g
Ballasstoffe (g) 2.0 g
Salz (g) 1.5 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.