Knorr - Spargel-Spinat-Tarte

Spargel-Spinat-Tarte

Diese Spargel-Spinat-Tarte wird deine Liebsten mit ihrer leckeren Füllung begeistern. Den Teig knetest du aus Wasser, Mehl, Olivenöl und Salz ganz einfach selbst, rollst ihn aus und legst die erste Hälfte des Teigs in eine Springform. Darauf gibst du eine leckere Füllung aus Ricotta, grünem Spargel, jungem Spinat, Eiern, Walnüssen und geriebenem Käse. Für die richtige Würze sorgst du mit Knorr Gemüse Bouillon. Nun deckst du deine Tarte mit der zweiten Teighälfte ab und schon kann herzhafte Kuchen in den Ofen. Das Rezept schmeckt am besten, wenn du das Gericht noch warm servierst, aber natürlich auch, wenn die Tarte bereits abgekühlt ist – zum Beispiel am nächsten Tag als dein Beitrag zu einem Brunch-Buffet. Rezept gleich ausprobieren!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 6

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 500 g Weizen Mehl Type 550
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 500 g grüner Spargel
  • 100 g Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 350 g Ricotta
  • 2 Eier (Größe M)
  • 20 g gehackte Walnüsse
  • 30 g geriebener Käse
  • Pfeffer

  1. Mehl, 200 ml Wasser, 2 EL Olivenöl und Salz in eine Schüssel geben und mit den Knethaken eines Rührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig 20 Minuten kühl stellen.

  2. Spargel am unteren Ende schälen, Enden abschneiden und Stangen in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Spargel in etwas Wasser ca. 5 Minuten kochen, abgießen und beiseitestellen.

  3. Spinat waschen und grob hacken. Zwiebel schälen und fein hacken. Zwiebel in einer Pfanne im restlichen heißen Olivenöl glasig dünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Knorr Gemüse Bouillon würzen.

  4. Ricotta, Spargel, Spinat, Eier, Walnüsse und Käse gut mischen. Mit Pfeffer würzen.

  5. Teig in zwei Hälften teilen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einem Teigboden den Boden einer gefetteten Quiche- oder Springform (26 cm Durchmesser) auskleiden, dabei einen Rand formen. Füllung darauf verteilen und mit dem zweiten Teigboden abdecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 155 °C) ca. 35 Minuten backen.

Tipp

Etwas Zitronenschale und gehackte Minze unter die Füllung mischen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 535.0 kcal
Fett (g) 21.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 7.5 g
Kohlenhydrate (g) 65.0 g
davon Zucker (g) 5.0 g
Eiweiß (g) 19.0 g
Ballasstoffe (g) 4.3 g
Salz (g) 1.6 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.