Knorr - Spargel-Putenfilet mit Polentarauten

Spargel-Putenfilet mit Polentarauten

Spargel-Putenfilet mit Polentarauten - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 ml Milch
  • Jodsalz
  • ca. 80 g Butter
  • 150 g Polentagrieß
  • 500 g grüner Spargel
  • 500 g Putenfilet
  • 2 EL Öl
  • 1 Innenpäckchen Knorr Helle Soße
  • 1 Beet Kresse
  • 2 EL Crème fraîche (alternativ Rama Cremefine wie Crème fraîche zu verwenden)

  1. Milch, 250 ml Wasser, 1 TL Salz und 50 g Butter aufkochen. Polentagrieß einrühren, ca. 10 Minuten ausquellen lassen, ca. 1 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und erkalten lassen.

  2. Spargel nur am unteren Drittel schälen, die Enden abschneiden und den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Putenfilet in Streifen schneiden und im heißen Öl anbraten. Spargel zufügen und weitere ca. 3 Minuten anbraten. 250 ml Wasser zufügen und KNORR Helle Soße einrühren. Abgedeckt ca. 5 Minuten garen.

  3. Polenta in Rauten schneiden und in restlicher heißer Butter von beiden Seiten ca. 5 Minuten goldbraun braten. Kresse vom Beet schneiden. Ragout mit Crème fraîche verfeinern, Kresse überstreuen und mit den Polentarauten servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 594.0 kcal
Fett (g) 31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 16.0 g
Kohlenhydrate (g) 38.0 g
davon Zucker (g) 6.6 g
Eiweiß (g) 38.0 g
Ballasstoffe (g) 3.4 g
Salz (g) 0.78 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.