Knorr - Orientalisches Reisgericht

Orientalisches Reisgericht

Orientalisches Reisgericht - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 2

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 75 g 10 Minuten Reis
  • 50 g rote Linsen
  • 1 EL Rosinen
  • 1 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 3/4 TL Currypulver
  • 1/4 TL Kurkuma Gewürz
  • 1 Prise Chilipulver
  • Pfeffer
  • 150 g Joghurt 3,5 % Fett
  • 50 g Granatapfelkerne
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 2 Stiele Minze

  1. Blattspinat auftauen lassen und anschließend gut ausdrücken. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

  2. Frühlingszwiebeln in einer Pfanne im heißen Olivenöl dünsten. Spinat zugeben und mit andünsten. 300 ml Wasser zugießen und aufkochen. Reis, Linsen und Rosinen zugeben. Knorr Gemüse Bouillon, Curry, Kurkuma und Chili unterrühren. Mit etwas Pfeffer würzen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen lassen, bis die Körner weich sind.

  3. Reisgericht auf Schalen verteilen. Joghurt, Minze, Walnüsse und Granatapfelkerne darüber verteilen und servieren.

Tipp

Anstelle von Rosinen getrocknete Feigen und Datteln in Würfel geschnitten zugeben.\n\n\nTipp zur Unterstützung deines Immunsystems:\n\nDieses Rezept enthält Spinat. Da Spinat reich an Vitamin A ist, ist auch dieses Rezept eine gute Vitamin A Quelle. Vitamin A unterstützt eine normale Funktion des Immunsystems.

  1. Amount per Serving
Nutritional values Amount per Serving
Energie (kcal) 605.0 kcal
Fett (g) 29.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 4.7 g
Kohlenhydrate (g) 60.0 g
davon Zucker (g) 16.0 g
Eiweiß (g) 21.0 g
Ballasstoffe (g) 7.6 g
Salz (g) 1.4 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.