Knorr - Moussaka

Moussaka

Moussaka - Schicht für Schicht \bauen\ wir uns mit diesem Rezept aus Kartoffeln, Aubergine und Hack das köstliche Ofengericht.
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 25 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 400 g Kartoffeln
  • 1 kleine Aubergine
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix Spaghetti Bolognese
  • Paprikapulver edelsüß
  • Zimt
  • Zucker
  • 150 g griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • 1 Ei
  • 50 g Feta

  1. Kartoffeln mit Schale 20 Minuten kochen. Abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Aubergine waschen, in 1/2 cm breite Scheiben schneiden, mit etwas Salz bestreuen und 20 Minuten ziehen lassen. Auberginenscheiben trocken tupfen und in 2 EL Öl von beiden Seiten ca. 3 Minuten anbraten.

  2. Hackfleisch im heißen Öl anbraten. 250 ml Wasser zugießen, Knorr Fix für Spaghetti Bolognese einrühren. Mit Paprikapulver, Zimt und 1 Prise Zucker abschmecken.

  3. Joghurt mit Ei verrühren und mit etwas Pfeffer würzen.

  4. Kartoffeln, Auberginen und Hacksauce in eine gefettete Auflaufform schichten. Joghurtsauce darübergießen und mit zerkrümeltem Feta bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Statt der Aubergine können Sie auch eine Zucchini oder frische Paprika verwenden.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 584.0 kcal
Fett (g) 40.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 14.0 g
Kohlenhydrate (g) 28.0 g
davon Zucker (g) 8.0 g
Eiweiß (g) 26.0 g
Ballasstoffe (g) 3.6 g
Salz (g) 2.2 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.