Knorr - Kartoffel-Endivien-Salat

Kartoffel-Endivien-Salat

Schnell aufgepeppt: Ein Kartoffelsalat mit einem Dressing aus Olivenöl und Knorr Salatkrönung Französische Art ist schon eine feine Sache. Wenn du ihn, wie in diesem Rezept, noch um Tomaten, Endiviensalat und Schnittlauch ergänzt, wird daraus ein noch leckereres Gericht. Probiere es aus!
	    
  • 20 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 25 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 800 g kleine Kartoffeln
  • 1 Kopf Endiviensalat
  • 300 g Tomaten
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Französische Art
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Pfeffer

  1. Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen.

  2. Endiviensalat putzen, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und Stielansatz herausschneiden. Tomaten in Spalten schneiden.

  3. Kartoffeln abschrecken und pellen. Inhalt beider Beutel KNORR Salatkrönung Französische Art mit 6 EL Wasser und Olivenöl verrühren. Kartoffeln in Spalten schneiden. Mit dem Dressing mischen und etwas ziehen lassen.

  4. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Mit Endiviensalat und Tomaten unter die Kartoffeln heben. Salat mit Pfeffer abschmecken.

Tipp

Statt glattem Endiviensalat Friséesalat nehmen. Das passt dazu: Servieren Sie dazu frisches Baguette-Brot.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 282.0 kcal
Fett (g) 14.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.1 g
Kohlenhydrate (g) 29.0 g
davon Zucker (g) 5.0 g
Eiweiß (g) 4.9 g
Ballasstoffe (g) 4.3 g
Salz (g) 0.77 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.