Knorr - Kalte Spinat-Schnittlauch-Suppe

Kalte Spinat-Schnittlauch-Suppe

Kalte Spinat-Schnittlauch-Suppe - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • 5 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 6

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 80 g Roggenbrot
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g junger Spinat
  • 40 g Schnittlauch
  • 3-4 Eiswürfel
  • 2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 1 TL Sahnemeerrettich
  • 300 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 200 g Crème légère
  • Pfeffer
  • etwas frischen, geriebenen Meerrettich

  1. Brot in Würfel schneiden. Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel knusprig darin anbraten. Herausnehmen und auf ein Küchenpapier geben.

  2. Spinat und Schnittlauch waschen. 2 EL Schnittlauchröllchen zum Garnieren beiseite stellen. Restlichen Schnittlauch und Spinat mit Eiswürfeln, Knorr Gemüse Bouillon und 500 ml kaltes Wasser in einen Mixer geben und fein pürieren.

  3. Suppe durch ein feines Sieb passieren. Meerrettich, Jogurt und Crème légère unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren kalt stellen.

  4. Spinat-Schnittlauch-Suppe auf Schüsseln verteilen und mit Brotwürfeln, Schnittlauchröllchen und nach Belieben mit frisch geriebenem Meerrettich bestreut servieren.

Tipp

Tipp: Mit gedünsteten Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 166.0 kcal
Fett (g) 11.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.7 g
Kohlenhydrate (g) 9.9 g
davon Zucker (g) 4.7 g
Eiweiß (g) 4.9 g
Ballasstoffe (g) 2.1 g
Salz (g) 1.0 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.