Knorr - Gulasch mit Makkaroni

Gulasch mit Makkaroni

Klassisches Rezept: Bei unserem Gulasch mit Makkaroni schlagen wir dir kurze Makkaroni als Zutat vor, denn sie sind die perfekte Beilage zum zart gekochten Fleisch. Mit Knorr Fix Gulasch bekommt dein Schmorgericht seinen charakteristischen Geschmack, ganz wie es sich für den ungarischen Klassiker gehört. Jetzt direkt nachkochen!
	    
  • 1 H 30 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Gulasch (Rind+Schwein)
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Fix Gulasch
  • 1 rote Paprika
  • 400 g kurze Makkaroni

  1. Zwiebel schälen und hacken. Fleisch portionsweise in einem Topf in heißem Öl anbraten. Zwiebeln zufügen und mitbraten. 500 ml Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix Gulasch einrühren und unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde schmoren. Ab und zu umrühren.

  2. Paprika halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Paprika zum Fleisch geben und weitere 30 Minuten zugedeckt schmoren.

  3. Nudeln in reichlich kochendes Wasser geben, al dente garen, in ein Sieb abgießen und zum Gulasch servieren.

Tipp

Zwei Tomaten häuten, würfeln und mit der Paprika zum Gulasch geben. Dazu passt Rotkohl oder frischer Gurkensalat. Probieren Sie doch auch einmal Vollkornnudeln, die haben mehr Biss. Für eine vegane Variante Rindergulasch durch Tofu und grüne Bohnen ersetzen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 677.0 kcal
Fett (g) 20.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.6 g
Kohlenhydrate (g) 81.0 g
davon Zucker (g) 6.6 g
Eiweiß (g) 39.0 g
Ballasstoffe (g) 8.2 g
Salz (g) 1.6 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.