Knorr - Crêpes

Crêpes

Vereine zwei Klassiker der französischen Küche auf einem Teller: Die Crêpes bereitest du wie gewohnt zu und füllst sie mit einem bunten Ratatouille, für das du gewürfelten Paprika andünstest und mit einer Sauce aus Knorr Fix für Ratatouille Paprikagemüse französische Art sowie Schafskäse kombinierst. Was für ein Genuss!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Jodsalz
  • 250 ml Milch
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3 Paprikaschoten (bunt gemischt)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Ratatouille Paprikagemüse französische Art
  • 100 g Schafskäse
  • Kräuter zum Garnieren

  1. Mehl, Eier, 1 Prise Salz und Milch zu einem glatten Teig verrühren. In einer beschichteten Pfanne in 2 EL heißem Pflanzenöl nacheinander ca. 8 Crêpes backen.

  2. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Paprikastücke in einem Topf im restlichen Öl andünsten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser dazugießen und Beutelinhalt KNORR Fix für Ratatouille einrühren. Unter Rühren aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10-15 Minuten garen

  3. Die Crêpes mit Ratatouille füllen und zusammenfalten. Schafskäse würfeln und darüberstreuen.

Tipp

Junge Salbeiblätter in etwas Öl knusprig anbraten und auf die Crêpes geben.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 470.0 kcal
Fett (g) 23.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 8.3 g
Kohlenhydrate (g) 46.0 g
davon Zucker (g) 16.0 g
Eiweiß (g) 16.0 g
Ballasstoffe (g) 7.3 g
Salz (g) 2.0 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.