Knorr - Überbackene Hähnchenbrust

Überbackene Hähnchenbrust

Immer lecker: Die angebratenen Hähnchenbrustfilets legst du auf ein Bett aus Lauch, Cocktailtomaten und gelbem Paprika. Für den herrlichen Geschmack sorgt bei diesem Rezept Knorr Fix für Kartoffel-Gratin, das du mit Sahne und etwas Wasser in das angebratene Gemüse einrührst, bevor du alles in einer Auflaufform in den Ofen gibst und mit Käse überbackst. Fertig ist deine überbackene Hähnchenbrust. Jetzt ausprobieren!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 25 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 3 Hähnchenbrustfilets (à 125 g)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 kleine gelbe Paprikaschote
  • 1 Stange Lauch (Porree)
  • 50 ml Schlagsahne
  • 1 Beutel KNORR Fix für Kartoffel Gratin
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 50 g geriebener Käse, z.B. Emmentaler

  1. Hähnchenbrustfilets in einer Pfanne im heißen Öl von beiden Seiten anbraten und in eine gefettete Auflaufform geben. Gemüse putzen und waschen.

  2. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Beides im restlichen Bratfett andünsten. 100 ml Wasser und Sahne zum Gemüse geben, Beutelinhalt KNORR Fix für Kartoffel-Gratin einrühren und 1 Minute kochen. Gemüse mit der Sauce zum Fleisch geben.

  3. Cocktailtomaten halbieren und auf das Gemüse setzen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten überbacken.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 413.0 kcal
Fett (g) 24.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 9.6 g
Kohlenhydrate (g) 10.0 g
davon Zucker (g) 6.0 g
Eiweiß (g) 37.0 g
Ballasstoffe (g) 3.4 g
Salz (g) 2.0 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.