Skip to content
Was suchst du?

Linsenbällchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1516kJ
Energie (Kilokalorien)358kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren7,4g
Kohlenhydrate33g
davon Zucker2,2g
Ballaststoffe4,1g
Eiweiß13g
Salz1,1g
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 150 g rote Linsen
  • 3 TL KNORR Gemüse Bouquet - Feine Gemüsebouillon (Glas)
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 1 1/2 EL Mehl
  • 200 ml Kokosmilch light (fettreduziert, 12% Fett)
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Limette
  • 1 Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. In 1 EL Öl dünsten. Linsen und zufügen und kurz mitdünsten. 250 ml Wasser zugießen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10-15 Minuten kochen. Ab und zu umrühren, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen. 1 TL Knorr Gemüse Bouquet und Haferflocken unterrühren und 10 Minuten quellen lassen.
  • 2 Aus dem Linsenteig ca. 24 kleine Bällchen formen. In einer Pfanne in 1 EL Öl rundherum ca. 8 Minuten anbraten, herausnehmen und warm stellen.
  • 3 Restliches Öl in die Pfanne geben, Mehl zufügen und anschwitzen lassen. 300 ml Wasser unter Rühren zugießen. Kokosmilch, 2 TL Knorr Gemüse Bouquet, Curry und Kurkuma unterrühren. Linsenbällchen mit der Sauce servieren. Mit Limettensaft beträufeln.