Skip to content
Was suchst du?

Risotto mit Broccoli und Büffelmozzarella

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2382kJ
Energie (Kilokalorien)569kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren10g
Kohlenhydrate63g
davon Zucker3,2g
Ballaststoffe4,3g
Eiweiß16g
Salz3,9g
  • 500 g Broccoli
  • Jodsalz
  • 150 g Büffelmozzarella
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Sardellenfilets in Öl, fein gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 300 g Risottoreis (Arborio oder Vialone)
  • 125 ml Weißwein
  • 20 g Butter
  • 1 500 g Broccoli in Röschen teilen und in Salzwasser 7 Min. blanchieren, kalt abschrecken. 150 g Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln und mit 20 g Sardellen in 3 EL Olivenöl glasig braten.
  • 2 300 g Risottoreis mitdünsten, bis alle Reiskörner mit Fett überzogen sind. Mit 125 ml Weißwein aufgießen und unter Rühren einkochen. 2 Töpfe Knorr Bouillon Pur Gemüse in 1 l heißem Wasser auflösen.
  • 3 Heiße Bouillon nach und nach zugießen und so lange kochen lassen, bis der Reis die Brühe aufgesogen hat, dabei ständig umrühren. Das Risotto ist fertig, wenn die Reiskörner innen noch ein wenig „al dente“ sind.
  • 4 Broccoli, 20 g Butter und Mozzarella unterrühren, 2 Min. erwärmen. Vom Herd nehmen und zugedeckt 5 Min. ziehen lassen.