Skip to content
Was suchst du?

Topfen-Reis Tascherln im Strudelblatt mit zweierlei Saucen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2830kJ
Energie (Kilokalorien)676kcal
Fett35g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate75g
davon Zucker40g
Ballaststoffe2,5g
Eiweiß14g
Salz0,76g
  • 1 Beutel KNORR Sweety Milchreis
  • 10 EL Pflanzencreme
  • 1 Ei
  • 150 g Magertopfen
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Strudelblätter
  • 100 g Himbeeren
  • 60 g Staubzucker
  • 100 g Marillen aus der Dose, abgetropft
  • 8 Blätter Minze zum Garnieren
  • 1 450 ml Wasser in einem Topf mit KNORR Sweety Milchreis und 1 EL Pflanzencreme verrühren, aufkochen, bei mittlerer Hitze 12 Minuten kochen und auskühlen lassen. Masse mit Ei, 150 g Topfen und Vanillezucker vermischen.
  • 2 Ein Strudelblatt auflegen und mit 2 EL Pflanzencreme bestreichen. Zweites Strudelblatt darauflegen und nochmals bestreichen. Teig in 4 gleich große Rechtecke schneiden. In die Mitte jedes Teigstückes ein Achtel Fülle setzen. Die Ecken jedes Teigstückes über die Fülle zur Mitte hochziehen und zusammendrücken.
  • 3 Diesen Vorgang mit übrigem Strudelteig und restlicher Fülle wiederholen. Tascherln auf das mit Backpapier ausgelegte Blech setzen, mit 1 EL Pflanzencreme bestreichen und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C (mittlere Einschubleiste) ca. 20 Minuten backen.
  • 4 100 g Himbeeren und 30 g Staubzucker vermischen, mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen. Aus 100 g Marillen und 30 g Staubzucker auf die gleiche Weise eine Fruchtsauce herstellen. Teller mit Fruchtsaucen verzieren, Topfen-Reis-Tascherln mit Staubzucker bestreuen, auf Teller setzen und mit Minze garniert servieren.