Knorr - Zucchini grillen

Zucchini grillen

Zucchini mit Pfiff: Für deinen Rub vermischt du in einem Schraubglas Knorr Bio Gemüse Bouillon mit italienischen Kräutern, Paprikapulver und Pfeffer, verschließt es und schüttelst es ordentlich. Die Enden deiner gewaschenen Zucchini schneidest du ab und schneidest die Zucchini anschließend in Längsscheiben, die du nun mit Öl bestreichst und anschließend mit deinem Kräuter Rub bestreust. Bei indirekter Hitze grillst du die Scheiben unter regelmäßigem Wenden. Alternativ kannst du die Zucchini auch in der Heißluftfritteuse garen. Jetzt losgrillen!
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 5 Min

    Vorbereitung

  • 2

    Portion(en)

  • 3 TL Knorr Bio Gemüse Bouillon Glas 5,5 L
  • 4 TL getrocknete italienische Kräuter
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 350 g Zucchini
  • 1/2 EL Pflanzenöl

  1. Für den Kräuter Rub Knorr Bio Gemüse Bouillon mit italienischen Kräutern, Paprikapulver und Pfeffer in ein kleines sauberes Schraubglas (z.B. ein leeres, gesäubertes Konfitüren Glas oder ein Einmachglas) füllen, Deckel zudrehen und schütteln, bis sich alles gut vermischt hat. (Der Kräuter Rub reicht aus für ca. 2,5 kg Gemüse.)

  2. Zucchini waschen, die Enden abschneiden und der Länge nach in 0,5 cm breite Scheiben schneiden.

  3. Zucchinischeiben mit Öl bestreichen und Kräuter Rub würzen. Auf dem Grill bei indirekter Hitze rösten, dabei die Zucchinischeiben zwischendurch immer wieder wenden.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 94.0 kcal
Fett (g) 4.4 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0.7 g
Kohlenhydrate (g) 8.1 g
davon Zucker (g) 7.1 g
Eiweiß (g) 3.8 g
Ballaststoffe (g) 2.4 g
Salz (g) 0.73 g

Ähnliche Rezepte