Knorr - Topfen-Kartoffelteig für Obstknödel

Topfen-Kartoffelteig für Obstknödel

Topfen-Kartoffelteig für Obstknödel - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • 25 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 1 Ei
  • 1 Beutel KNORR Kartoffelteig
  • 250 g Topfen (20 % Fett i. Tr.)
  • 12 Zwetschken, Pfirsiche, Erdbeeren oder Marillen
  • Jodsalz
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 100 g Semmelbrösel
  • 25 g Kristallzucker

  1. 1/8 l (125 ml) Wasser und Ei in einer Schüssel versprudeln, KNORR Kartoffelteig zügig einrühren, Topfen dazumischen und 5 Minuten rasten lassen, danach gut durchkneten.

  2. Aus Topfen-Kartoffel-Teig mit feuchten Händen wie gewohnt ca. 12 Obstknödel (z.B. Marillenknödel) formen, in kochendes Salzwasser legen und ca. 15 Minuten ziehen lassen (nicht kochen).

  3. Parallel dazu in einer Pfanne Butter erhitzen, Semmelbrösel und Zucker darin kurz schwenken. Gekochte Knödel in Butterbrösel wälzen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 472.0 kcal
Fett (g) 16.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 9.0 g
Kohlenhydrate (g) 63.0 g
davon Zucker (g) 20.0 g
Eiweiß (g) 15.0 g
Ballaststoffe (g) 5.5 g
Salz (g) 1.5 g

Ähnliche Rezepte