Knorr - Kalbsmedaillons mit Kräutersaft und Selleriepüree

Kalbsmedaillons mit Kräutersaft und Selleriepüree

Kalbsmedaillons mit Kräutersaft und Selleriepüree - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 40 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 600 g Kalbsfilet
  • 8 Scheiben Rohschinken
  • 4 EL Öl
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Rind
  • 3 EL Crème fraîche Kräuter
  • 150 g Sellerie
  • 150 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 2 EL Butter
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • frische Kräuter

  1. Kalbsfilet in 8 gleich große Medaillons schneiden. Diese würzen, mit je einer Scheibe Rohschinken umwickeln und in 4 EL Öl anbraten. Dann herausnehmen und warm stellen.

  2. Im Bratrückstand fein geschnittene Frühlingszwiebel rösten, mit ¼ l Wasser, KNORR Bouillon Pur Rind und 3 EL Crème Fraîche Kräuter auffüllen und 5 Minuten einkochen lassen.

  3. Je 150 g Sellerie und mehlige Erdäpfel schälen, in dünne Scheiben schneiden und in ¼ l Wasser mit KNORR Bouillon Pur Gemüse weich kochen, zerstampfen und mit 2 EL Butter cremig rühren. Danach mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  4. Die Filets in die heiße Sauce legen und 5 Minuten ziehen lassen. Püree in der Tellermitte platzieren und die Filets darauf legen. Mit Sauce, frischen Kräutern garnieren.

  1. Amount per Serving
Nutritional values Amount per Serving
Energie (kcal) 428.0 kcal
Fett (g) 27.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 8.4 g
Kohlenhydrate (g) 7.4 g
davon Zucker (g) 2.6 g
Eiweiß (g) 37.0 g
Ballaststoffe (g) 1.6 g
Salz (g) 4.7 g

Ähnliche Rezepte