Knorr - Bratkartoffeln mit Brunnenkresse-Dip

Bratkartoffeln mit Brunnenkresse-Dip

Bratkartoffeln mit Brunnenkresse-Dip - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 1 kg Kartoffeln gegart
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Brunnenkresse (ersatzweise 1 Beet Gartenkresse)
  • 250 g griechischer Joghurt (0 % Fett)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 TL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Gartenkräuter
  • Pfeffer

  1. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

  2. Kartoffeln in einer beschichteten Pfanne im heißen Pflanzenöl knusprig braten. Zwiebelringe zum Schluss zugeben und mitbraten.

  3. Für den Dip Brunnenkresse waschen und hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Brunnenkresse, Knoblauch und 1 TL Knorr Kräuterlinge unter den Joghurt rühren. Mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

  4. Bratkartoffeln mit 1 TL Kräuterlinge würzen und mit dem Dip servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 319.0 kcal
Fett (g) 11.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.5 g
Kohlenhydrate (g) 41.0 g
davon Zucker (g) 4.7 g
Eiweiß (g) 12.0 g
Ballaststoffe (g) 3.4 g
Salz (g) 1.8 g

Ähnliche Rezepte