Knorr - Bolognese-Kartoffel-Gratin

Bolognese-Kartoffel-Gratin

Bolognese-Kartoffel-Gratin - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • 35 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

  • 200 g Faschiertes
  • 1 EL Öl
  • 60 g magere Speckwürfel
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Bolognese
  • 400 g gekochte Kartoffeln
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Crème fraîche
  • 80 g geriebener Käse (z.B. Gratinkäse)

  1. Faschiertes im heißen Öl anbraten, Speck zugeben und mitbraten. 1/4 l (250 ml) Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Basis Spaghetti Bolognese einrühren und unter Rühren aufkochen.

  2. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden und zur Bolognese geben.

  3. Die Hälfte der Kartoffeln in eine Auflaufform geben. Bolognese darüber verteilen. Crème fraîche als Kleckse daraufgeben. Mit den restlichen Kartoffeln abdecken. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) ca. 25 Minuten überbacken.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 537.0 kcal
Fett (g) 31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 14.0 g
Kohlenhydrate (g) 35.0 g
davon Zucker (g) 8.7 g
Eiweiß (g) 28.0 g
Ballaststoffe (g) 4.0 g
Salz (g) 2.7 g

Ähnliche Rezepte