Knorr - Rahmgemüse mit Semmelknödel

Rahmgemüse mit Semmelknödel

Rezept aus der Familienküche: Rahmgemüse mit Semmelknödel. Cremig fein, schnell zubereitet und einfach lecker.
	    
  • Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 200 g weißer Spargel
  • 200 g Karotten
  • Jodsalz
  • 2 Innenpäckchen Knorr Helle Soße
  • 150 g tiefgekühlte Erbsen
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 Packung PFANNI Mini Semmel-Knödel

  1. Für das Rahmgemüse mit Semmelknödeln 200 g Spargel schälen, die Enden abschneiden und in 3 cm lange Stücke schneiden. 200 g Karotten schälen und schräg in Scheiben schneiden. Spargel und Karotten in einem Topf in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Das Gemüse in ein Sieb abgießen, dabei das Gemüsekochwasser auffangen.

  2. 1/2 l (500 ml) Gemüsekochwasser in einem Topf aufkochen, Inhalt beider Päckchen Knorr Helle Soße einrühren und 1 Minute kochen lassen. Spargel, Karotten und 150 g Erbsen zufügen und 3 Minuten bei schwacher Hitze garen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

  3. Inzwischen Pfanni Semmel-Knödel ins kochende Wasser geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Knödel in ein Sieb abgießen und Rahmgemüse mit Semmelknödeln servieren.

Tipp

Die gegarten Semmel-Knödel auf Holzspieße stecken und servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 347.0 kcal
Fett (g) 5.8 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.0 g
Kohlenhydrate (g) 59.0 g
davon Zucker (g) 11.0 g
Eiweiß (g) 11.0 g
Ballasstoffe (g) 6.7 g
Salz (g) 3.3 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.