Knorr - Pikante Blätterteig-Schweinsohren

Pikante Blätterteig-Schweinsohren

Pikante Blätterteig-Schweinsohren - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 40 Min

    Vorbereitung

  • 50

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 60 g Pinienkerne
  • 2 Bund feine Lauchzwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g milder Fetakäse
  • 4-5 Zweige Thymian
  • Jodsalz
  • 300 g Blätterteig (aus dem Frischefach, aufgerollt, ca. 24 x 42 cm)
  • etwas Mehl zum Ausrollen
  • 1 Eiklar
  • 180 g dünne Salamischeiben (z.B. Fenchel- oder Baguettesalami)
  • 100 g KNORR Tomato al Gusto All‘ Arrabbiata (aus der Packung)

  1. Pinienkerne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, im Olivenöl ca. 1 Minute dünsten, mit Pinienkernen, zerbröseltem Feta, Thymianblättchen und Salz vermengen.

  2. Blätterteig ausrollen, mit etwas Eiklar bestreichen, mit Salami belegen. KNORR Tomato al Gusto All’Arrabbiata auf die Salami streichen. Feta-Mischung darauf verteilen. Teig von beiden Längsseiten bis hin zur Mitte aufrollen.

  3. Die beiden Spiralrollen mit etwas Eiklar bestreichen und sanft gegeneinander drücken. Rolle erst in Klarsicht-, dann in Alufolie wickeln. Ca. 2 Stunden im Tiefkühler anfrieren.

  4. Rolle in ca. 8 mm starke Scheiben schneiden. Diese auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 15 - 17 Minuten goldbraun backen. Dabei ca. 50 ml Wasser auf den Ofenboden kippen und die Ofentür sofort schließen. Warm servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 61.0 kcal
Fett (g) 4.8 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.3 g
Kohlenhydrate (g) 2.5 g
davon Zucker (g) 0.6 g
Eiweiß (g) 1.9 g
Ballasstoffe (g) 0.4 g
Salz (g) 0.28 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.