Knorr - Paprika-Hühnchen

Paprika-Hühnchen

Probiere das geschmacksintensive Paprika-Hühnchen mit unserer Hühner Kraftbouillon von Knorr
	    
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 schwach geh. TL KNORR Hühner Kraftbouillon (Glas)
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 400 g Paprika (rot, gelb, grün)
  • 1 Stk. reife Mango
  • 300 g Süßkartoffeln
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Jodsalz

  1. Hähnchen abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Knorr Hühner Kraftbouillon und Paprikapulver mit Öl in einer Schüssel verrühren. Hähnchenfleisch zugeben und mind. 15 Minuten im Kühlschrank marinieren.

  2. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Mango entsteinen, schälen und in Stücke schneiden. Süßkartoffel schälen und in dünne Spalten schneiden.

  3. Hähnchenfleisch mit der Marinade in einer Pfanne 2-3 Minuten anbraten. Süßkartoffeln zugeben und 5-6 Minuten mitbraten. Paprika und Mango zugeben und weitere 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Nach Belieben mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

Tipp

Mit angerösteten Kokoschips bestreut servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 430.0 kcal
Fett (g) 12.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 2.0 g
Kohlenhydrate (g) 39.0 g
davon Zucker (g) 19.0 g
Eiweiß (g) 35.0 g
Ballasstoffe (g) 9.2 g
Salz (g) 1.0 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.