Knorr - Gratinierte Hackbällchen Toscana

Gratinierte Hackbällchen Toscana

Wie Urlaub in Italien: Du hast Mozzarella und Schlagsahne im Haus und suchst nach ein wenig Abwechslung auf dem Teller? Dann versuche unser Rezept für gratinierte Hackbällchen Toscana. Du benötigst nur noch eine ausreichende Menge an Hackfleisch und für die leckere Sauce sorgst du mit Knorr Feinschmecker Tomatensuppe Toscana. Ein großer Genuss!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 350 g Hackfleisch
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Btl. KNORR Feinschmecker Tomatensuppe Toscana
  • 100 ml Schlagsahne
  • 125 g Mozzarella

  1. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, daraus ca. 12 kleine Bällchen formen und in eine flache Auflaufform legen.

  2. Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Tomatensuppe Toscana in 200 ml kochendes Wasser in einem Topf einrühren. 100 ml Schlagsahne zugießen und glatt rühren. Sauce über die Hackbällchen gießen.

  3. Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Mit Basilikumblättchen bestreut servieren. Dazu schmecken Nudeln oder Reis.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 559.0 kcal
Fett (g) 42.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 22.0 g
Kohlenhydrate (g) 13.0 g
davon Zucker (g) 7.0 g
Eiweiß (g) 31.0 g
Ballasstoffe (g) 1.5 g
Salz (g) 1.7 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.