Knorr - Ente à l'orange

Ente à l'orange

Der Aufwand lohnt sich: Dieses Rezept für Ente à l’orange ist etwas aufwändiger und braucht Zeit, aber das Gericht ist so unglaublich lecker und deshalb lohnt es sich, es auszuprobieren. Für das ganz besondere Aroma verwendest du neben Orangen auch Glühweingewürz, Knorr Hühner Kraftbouillon und Honig. Jetzt Rezept nachkochen!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 3 unbehandelte Orangen
  • 250 g Zwiebeln
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 TL Glühweingewürz
  • 1 küchenfertige Ente (ca. 1,5 kg)
  • 200 ml Orangensaft
  • 3 EL Honig
  • 1 1/2 schwach geh. TL KNORR Hühner Kraftbouillon (Dose)
  • 2 Innenpäckchen Knorr Soße zu Braten extra

  1. Orangen heiß abwaschen, trocken reiben. Zwiebeln schälen und mit den Orangen grob stückeln. Rosmarinzweige dritteln. Alle Zutaten mischen und mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL Glühweingewürz würzen. Ente mit zwei Drittel der Orangen-Zwiebel-Mischung füllen. Öffnung mit Küchengarn zunähen. Die Füllung macht Fleisch und Sauce aromatischer. Sie wird nicht verzehrt.

  2. Ente salzen, pfeffern und mit der Brust nach oben in einen Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 175 °C ca. 2 Stunden braten. Orangensaft, Honig und restliches Glühweingewürz aufkochen, mit Knorr Hühner Kraftbouillon und Pfeffer würzen. Ente nach 1 1/2 Stunden Garzeit mit etwas Orangensud bestreichen, restliche Orangen-Zwiebel-Mischung in den Bräter geben und weiterbraten. Das Bestreichen zweimal, jeweils nach 10 Minuten, wiederholen.

  3. Ente herausnehmen. Bratenfond durch ein Sieb in einen Messbecher gießen, entfetten. Mit restlichem Orangensud und Wasser auf 1/2 l (500 ml) Flüssigkeit auffüllen, aufkochen. Knorr Soße zu Braten extra einrühren und 1 Minute kochen. Soße zur Ente servieren.

Tipp

Dazu passen PFANNI Knödel und Rotkohl.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 490.0 kcal
Fett (g) 18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.4 g
Kohlenhydrate (g) 32.0 g
davon Zucker (g) 24.0 g
Eiweiß (g) 46.0 g
Ballasstoffe (g) 2.3 g
Salz (g) 2.7 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.