Knorr - Apfel-Chutney

Apfel-Chutney

Ein Apfel-Chutney selber einzukochen, ist gar nicht so schwer. Mit diesem Rezept gelingt es Schritt für Schritt.
	    
  • 40 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 750 g Apfel säuerlich
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 20 g Ingwerknolle
  • 50 ml Apfelessig
  • 150 g brauner Zucker
  • 5 Gewürznelken
  • 1 Msp Chilli (Cayennepfeffer)
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Paprika-​Kräuter

  1. Äpfel waschen, schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden.

  2. Äpfel, Paprikaschoten, Ingwer, Essig, Zucker, Gewürze und Beutelinhalt Salatkrönung in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Das Apfel-Chutney im offenen Topf bei schwacher Hitze 30 - 40 Minuten kochen lassen.

  3. Das Apfel-Chutney kochendheiß in saubere Gläser füllen und mit Twist-off-Deckeln oder Einmachfolie verschließen.

Tipp

Apfel-Chutney zu Schweinefleischgerichten wie z.B. Kasseler oder Fondue servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 323.0 kcal
Fett (g) 1.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 0.2 g
Kohlenhydrate (g) 70.0 g
davon Zucker (g) 68.0 g
Eiweiß (g) 2.2 g
Ballasstoffe (g) 7.5 g
Salz (g) 0.53 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.