Skip to content
Was suchst du?

Pasta mit Räucherforelle und Erbsen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2310kJ
Energie (Kilokalorien)553kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren5,8g
Kohlenhydrate72g
davon Zucker8g
Ballaststoffe5,5g
Eiweiß29g
Salz1,6g
  • 250 g Spaghetti
  • Jodsalz
  • 30 g durchzogener Speck
  • 375 ml kalte Milch
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • 50 g tiefgekühlte Erbsen
  • 150 g geräuchertes Forellenfilet
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • evtl. Dill
  • 1 250 g Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen.
  • 2 30 g Speck fein würfeln und ohne Fettzugabe in einem Topf anbraten. 375 ml Milch zufügen, KNORR Basis für Spaghetti Carbonara einrühren und unter Rühren aufkochen. 50 g Erbsen dazu geben und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten kochen.
  • 3 150 g Forellenfilet in Stücke schneiden, zur Sauce geben und in der Sauce erwärmen. Sauce zu den Spaghetti servieren. Mit Zitronenspalten und nach Belieben mit Dille garnieren.