Knorr - Pasta Arrabbiata mit Garnelen

Pasta Arrabbiata mit Garnelen

Dank einer schmackhaften Mischung aus Gewürzen und Kräutern ist Garnelen Arrabiata mit Linguini oder Spaghetti ein ausgezeichnetes Gericht für ein Abendessen.
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 10 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 200 g lange Pasta, z.B. Spaghetti oder Linguini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Bolognese
  • 1 Dose Tomaten
  • 1/2 EL Chiliflocken
  • 2 EL Margarine
  • 500 g Tiefkühlgarnelen, aufgetaut
  • 3 EL frische Petersilie

  1. Die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen. Abgießen und warm halten.

  2. Knoblauch fein schneiden und etwa 1 Minute lang in Margarine andünsten. Tomaten und KNORR Basis für Spaghetti Bolognese - typisch italienisch! hinzugeben. Zum Kochen bringen, Kochstufe reduzieren und circa 5 Minuten lang köcheln lassen.

  3. Garnelen hinzugeben und weitere 2 Minuten garen, um alles zu erwärmen.

  4. Pasta, gehackte Petersilie und Chiliflocken in die Pfanne dazugeben und gut vermischen. Umgehend servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 399.0 kcal
Fett (g) 7.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.8 g
Kohlenhydrate (g) 49.0 g
davon Zucker (g) 7.0 g
Eiweiß (g) 32.0 g
Ballaststoffe (g) 5.2 g
Salz (g) 2.6 g

Ähnliche Rezepte