Knorr - Gemüsebrötli mit Rüebli und Lauch

Gemüsebrötli mit Rüebli und Lauch

Gemüsebrötli mit Rüebli und Lauch - Feine Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Schweiz
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Minuten

    Vorbereitung

  • 8

    Portion(en)

  • 100 g Rüebli
  • 100 g Lauch
  • 1 dl Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 3 EL Öl
  • 150 g Weizenmehl
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • Kondensmilch

  1. 100 g Rüebli und 100 g Lauch putzen, waschen und im Blitzhacker oder Mixer fein hacken.

  2. 1 dl Milch etwas erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mit 3 EL Öl, den Mehlen, fein gehacktem Gemüse, 1 EL Knorr Kräuterlinge und 1 EL Sonnenblumenkernen in eine Schüssel geben und verkneten.

  3. Aus dem Teig 8 Brötli formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 20 Minuten gehen lassen. Mit Kondensmilch bestreichen und mit restlichen Sonnenblumenkernen bestreuen.

  4. Die Gemüsebrötli im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) 25-30 Minuten backen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 223.0 kcal
Fett (g) 7.2 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.0 g
Kohlenhydrate (g) 30.0 g
davon Zucker (g) 2.4 g
Eiweiss (g) 7.7 g
Ballaststoffe (g) 4.1 g
Salz (g) 0.79 g

Unser Produktsortiment