Skip to content
Was suchst du?

Gemüse Paella

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2017kJ
Energie (Kilokalorien)484kcal
Fett9,8g
davon gesättigte Fettsäuren1,8g
Kohlenhydrate71g
davon Zucker10g
Ballaststoffe18g
Eiweiß16g
Salz2g
  • 80 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 g orange Tomaten (ersatzweise rote)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Safranfäden (0,05 g)
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 150 g Paella-Reis
  • 150 g Dinkelkörner
  • 150 g Schwarzaugenbohnen (Tiger-Bohnen), Konserve
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 1 roter Paprika
  • 200 g Artischockenböden
  • 100 g tiefgekühlte Erbsen
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 1 Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. 200 g Tomaten waschen und in Stücke schneiden.
  • 2 Olivenöl in einer backofengeeigneten großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln zufügen und glasig dünsten. Knoblauch, Safran, Paprikapulver und Tomaten zufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Paella-Reis, Dinkel und Bohnen untermischen. 750 ml Wasser zugießen, unter Rühren aufkochen und Knorr Bouillon Pur Gemüse unterrühren. Pfanne zugedeckt auf der untersten Schiene des auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofens geben und ca. 30 Minuten garen.
  • 3 In der Zwischenzeit restliche Tomaten waschen und vierteln. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden, Artischocken in Stücke schneiden. Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  • 4 Nach 30 Minuten Deckel von der Reis-Pfanne nehmen. Gemüse-Blech über die Reis-Pfanne in den Backofen geben. Ofentemperatur auf 200 °C erhöhen und das Gemüse ca. 25 Minuten rösten, bis es an den Rändern beginnt zu bräunen.
  • 5 Gemüse-Blech herausnehmen, Erbsen, Schale und Saft 1 Zitrone zugeben und mit dem Gemüse mischen, beiseitestellen.
  • 6 Reis-Pfanne auf den Herd stellen und den Reis bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Reis-Pfanne vom Herd nehmen, Röst-Gemüse über den Reis geben, zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Mit Petersilie und Zitronenspalten garn