Skip to content
Was suchst du?

Hühnerflügerl mit Salsa Dip

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3647kJ
Energie (Kilokalorien)869kcal
Fett59g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate46g
davon Zucker16g
Ballaststoffe5,4g
Eiweiß43g
Salz3,2g
  • 1,2 kg Hühnerflügerl (= 12 Stk.)
  • 1 Würfel KNORR Hühner Suppe
  • 2 EL Öl
  • 800 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • 90 g (= 1) Zwiebel
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 100 g Tomatenketchup
  • 50 g Marillenmarmelade
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Tabasco
  • 1 EL Thymian (gehackt)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 Backrohr auf 200 °C vorheizen. KNORR Hühnersuppe zerbröseln und mit 2 EL Öl verrühren. Hühnerflügel damit einreiben. Auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und im vorgeheizten Backrohr (untere Einschubleiste) 40 Minuten garen.
  • 2 Pfanni Beste Ernte Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Kartoffelscheiben und Zwiebel darin anrösten und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  • 3 Für den Dip Tomatenketchup mit Marillenmarmelade, Sojasauce und Tabasco verrühren. Flügerln mit den Zwiebel-Kartoffeln und dem Dip servieren.