Skip to content
Was suchst du?

Gebackenes Sesam-Schnitzerl mit zweierlei Kartoffelsalat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1874kJ
Energie (Kilokalorien)446kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren3,3g
Kohlenhydrate32g
davon Zucker6,6g
Ballaststoffe4,9g
Eiweiß41g
Salz4,3g
  • 500 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • Semmelbrösel
  • 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter
  • 1 EL Sesam
  • 3 Schweinsschnitzerl à 150 g
  • Jodsalz
  • Mehl
  • 1 Ei
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 1 EL Estragon Senf
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Öl + Öl zum Herausbacken
  • 1 EL Staubzucker
  • 3 EL Kuner Leicht Mayonnaise 25% Fett
  • 2 EL geschnittener Schnittlauch
  • 1 500 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln waschen, kochen, abschrecken und schälen. Semmelbrösel mit 1 EL KNORR Kräuterlinge Frühlingskräuter zum Streuen und 1 EL Sesam vermischen.
  • 2 Die Schnitzerl salzen, leicht klopfen und in Mehl, Ei und Sesambrösel wenden.
  • 3 Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der in Würfel geschnittenen Zwiebel vermischen. KNORR Goldaugen Rindsuppen-Würfel in 200 ml kochendem Wasser auflösen, mit 1 EL Senf vermischen und über die Kartoffeln geben.
  • 4 Den Kartoffelsalat mit 2 EL Essig, 2 EL Öl, Salz und 1 EL Zucker abschmecken und 10 Minuten stehen lassen. Davon die Hälfte in eine zweite Schüssel geben und mit 3 EL KUNER Mayonnaise und 2 EL Schnittlauch vermischen.
  • 5 Die Schnitzerl in Öl langsam goldgelb backen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Schnitzerl auf Tellern anrichten und mit Kartoffelsalat servieren.