Skip to content
Was suchst du?

Beiriedschnitte mit Weißwein-Rosmarinsaftl

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1864kJ
Energie (Kilokalorien)445kcal
Fett26g
davon gesättigte Fettsäuren6,2g
Kohlenhydrate4,8g
davon Zucker0,7g
Ballaststoffe0,4g
Eiweiß41g
Salz1,6g
  • 720 g Beiried (4 Stück)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Stk. kleine Zwiebel
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 1 Würfel Knorr Goldaugen 30x130 g
  • 2 Zweiglein Rosmarin
  • 1 Beiried salzen und pfeffern, beidseitig mit 2 EL Mehl bestäuben und in 3 EL Olivenöl je nach Stärke auf jeder Seite 2 – 3 Min. rosa braten, warmstellen.
  • 2 Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, restliches Öl zum Bratensatz geben, Zwiebel anschwitzen.
  • 3 Mit 150 ml Weißwein aufgießen, Bratensatz lösen und die Flüssigkeit einkochen. KNORR Goldaugen Rindsuppenwürfel in 1/2 l kochendem
  • 4 Min. bei milder Hitze halb zugedeckt köcheln.
  • 5 Rosmarinzweige herausnehmen, Sauce mit dem Pürierstab aufmixen, Fleisch einlegen und zum Kochen bringen.