Knorr - Wiener Tafelspitz mit cremigem Kohl und Rösterdäpfeln

Wiener Tafelspitz mit cremigem Kohl und Rösterdäpfeln

Wiener Tafelspitz mit cremigem Kohl und Rösterdäpfeln - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • 2 H

    Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 40 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 2 Topf KNORR Bouillon Pur Rind
  • 600 g Tafelspitz
  • 2 Karotten
  • 1 kleine gelbe Rübe
  • 700 g Kohl
  • 50 g Speckwürfel
  • 1 EL Pflanzencreme
  • 250 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 1 Beutel KNORR Basis Puten-Rahmgeschnetzeltes
  • 500 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Pflanzenöl

  1. 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Rind und 2 l Wasser in einen großen Topf geben, den Tafelspitz einlegen und zum Kochen bringen.

  2. Karotte und Gelbe Rübe schälen und zur Suppe geben. Langsam 1,5 Std. weiterkochen lassen, jedoch Karotte und Rübe aus der Suppe nehmen, sobald sie weich sind und zum Anrichten aufheben.

  3. Den Strunk aus dem Kohl schneiden, die Blätter in 1 cm breite Streifen schneiden und in Wasser kurz überkochen. Den Kohl aus dem Topf nehmen und in kaltem Wasser abfrischen.

  4. Speck in Pflanzencreme anschwitzen, die Kohlstreifen dazugeben und mit Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett) und 1/8 l Kochwasser auffüllen. KNORR Basis für Puten-Rahmgeschnetzeltes einrühren, aufkochen und 5 Min. ziehen lassen.

  5. Pfanni Beste Ernte Kartoffeln kochen. Gekochte Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln mit den Zwiebeln anrösten.

  6. Karotte und Gelbe Rübe in Scheiben schneiden, das Fleisch aus der Bouillon nehmen, aufschneiden und mit Gemüse, Rahmkohl und Röstkartoffeln servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 672.0 kcal
Fett (g) 35.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 11.0 g
Kohlenhydrate (g) 39.0 g
davon Zucker (g) 14.0 g
Eiweiß (g) 46.0 g
Ballaststoffe (g) 13.0 g
Salz (g) 1.9 g

Ähnliche Rezepte