Knorr - Jungschweinsbraten mit Kräutern und Zimtkraut

Jungschweinsbraten mit Kräutern und Zimtkraut

Jungschweinsbraten mit Kräutern und Zimtkraut - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Zweiglein Rosmarin
  • 2 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/16 l + 2 EL Pflanzenöl
  • 800 g Jungschweinerücken ohne Knochen
  • Jodsalz
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 2 Würfel KNORR Goldaugen Bouillon
  • 1 Pkg. Tiefkühl-Rotkraut
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 625 ml Orangensaft
  • 1 EL Honig

  1. Je 1 Bund Petersilie, Schnittlauch und 2 Zweiglein Rosmarin hacken. Die Hälfte der Kräuter mit 2 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter, 2 Knoblauchzehen und 1/16 Liter Öl in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer pürieren. 800 g Schweinsrücken salzen und mit der Kräuterpaste fest einstreichen.

  2. Zwiebel, 2 Karotten und 100 g Sellerie in grobe Würfel schneiden und in eine Bratenpfanne geben, 2 EL Öl darübergießen, Schweinsrücken einlegen und bei 170 °C für ca. 1,5 Std. ins Rohr schieben.

  3. 2 Würfel KNORR Goldaugen Bouillon in 1 Liter Wasser auflösen und den Braten nach 20 Minuten Garzeit übergießen. Den Vorgang dann laufend (alle 15 - 20 Minuten) wiederholen, bis die ganze Flüssigkeit verbraucht ist und sich ein schöner Bratensaft in der Pfanne gebildet hat.

  4. 1 Packung Rotkraut laut Packungsanweisung auftauen, erhitzen und mit 1 Msp. Zimt, 1 EL Aceto Balsamico, 625 ml Orangensaft und 1 EL Honig abschmecken.

  5. Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit den übrigen Kräutern rundum bestreuen. Bratensaft durch ein Sieb gießen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit Saft und Kraut anrichten.

  1. Amount per Serving
Nutritional values Amount per Serving
Energie (kcal) 649.0 kcal
Fett (g) 35.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 7.8 g
Kohlenhydrate (g) 29.0 g
davon Zucker (g) 27.0 g
Eiweiß (g) 49.0 g
Ballaststoffe (g) 6.4 g
Salz (g) 6.4 g

Ähnliche Rezepte